Portrait von Landeshauptmann-Stellvertreter Thomas Stelzer

 

HERZLICH WILLKOMMEN
AUF MEINER HOMEPAGE!

Landeshauptmann-Stellvertreter Thomas Stelzer mit Kindern auf einem Spielplatz

 

SORGSAMER UMGANG
MIT UNSERER ZUKUNFT.

Wasserfall

 

WEGE FINDEN, UM NEUES
ZU ERMÖGLICHEN.

 

OBERÖSTERREICH:
MODERN UND VERWURZELT
ZUGLEICH

SIE HABEN EIN ANLIEGEN ODER EINE IDEE ?

Icon Kuvert als Symbolbild

Thomas Stelzer persönlich

Peuerbach 01. Juni 2017

<a href="https://flic.kr/s/aHskXThNRG" target="_blank">Click to View</a>

Aspach 31. Mai 2017

<a href="https://flic.kr/s/aHskXt2osM" target="_blank">Click to View</a>

Hörsching 30. Mai 2017

<a href="https://flic.kr/s/aHsm1EnEch" target="_blank">Click to View</a>

Steyr 22. Mai 2017

<a href="https://flic.kr/s/aHskVyxgTo" target="_blank">Click to View</a>

Laakirchen 16. Mai 2017

<a href="https://flic.kr/s/aHskVL7PxS" target="_blank">Click to View</a>

Pregarten 04.Mai 2017

<a href="https://flic.kr/s/aHskVXRzPr" target="_blank">Click to View</a>

St. Martin 02. Mai 2017

<a href="https://flic.kr/s/aHskUWXLau" target="_blank">Click to View</a>

SCHWERPUNKTE

FINANZEN

Geordnete Finanzen sind die Grundlage für die positive Weiterentwicklung unseres Landes. Solidität, Vertrauen, Verlässlichkeit und Sorgsamkeit sind Grundprinzipien unseres Umgangs mit dem Geld der Oberösterreicherinnen und Oberösterreicher.

Nächsten Generationen Handlungsspielräume zu erhalten, ist die zentrale Herausforderung der heutigen Zeit.

Daher ist es auch notwendig, immer wieder zu prüfen, ob unsere Schwerpunktsetzungen richtig, zeitgemäß und effizient sind.  Diese selbstkritischen Überprüfungen bedingen auch den Mut bisher Gewesenes hinter sich zu lassen und Neues zu initiieren. „Kein neuen Schulden“ lautet unser Anspruch – ein Anspruch, der herausfordernd aber notwendig ist, um auch in Zukunft Gestaltungsspielraum zu haben.

JUGEND

Die Zukunft eines Landes ist seine Jugend. Daher haben wir den Anspruch, die Jugend in Oberösterreich optimal zu motivieren und zu servicieren. Ein attraktives Bildungsangebot, gute Arbeitsplatzaussichten, ein abwechslungsreiches Freizeit- und Sportangebot, eine vielfältige Vereinslandschaft und nicht zuletzt gute Aussichten auf ein leistbares Wohnungsangebot in einem Land mit hoher Lebensqualität sind die Eckpunkte meines Programms für Oberösterreichs Jugend.

KULTUR

Kultur schafft Kreativität und Horizonterweiterung, sie schafft Zukunft –Kultur ist längst vom Wohlfühlfaktor zum Standortfaktor geworden. Die Breite und die Spitze der oberösterreichischen Kulturlandschaft brauchen keinen Vergleich zu scheuen. Wir bekennen uns zum kulturellen Angebot in bewährter oberösterreichischer Qualität. Nun gilt es vor allem die bestehende Infrastruktur optimal zu nutzen und zu vernetzen. Vielfalt und Regionalität sind dabei wesentliche Eckpfeiler unseres Verständnisses.

PERSONAL

Landesbedienstete sorgen als Berufsschullehrer(in) für Ausbildung, als Krankenpfleger(in) für Genesung, als Straßenmeister(in) für sichere Straßen, als Bedienstete in der Hoheitsverwaltung für die Einhaltung von Gesetzen und und und… – Das Land Oberösterreich leistet mit seinen 180 Einrichtungen und Betrieben, in denen über 20.000 Bedienstete ihren Dienst tun, einen wichtigen Beitrag zum funktionierenden Alltag in Oberösterreich. Die Bürger(innen) Oberösterreichs finanzieren mit ihren Steuergeldern die Verwaltung. Ein sorgsamer Ressourceneinsatz, straffe, interne Abläufe und ein effzizientes, kundenorientiertes Arbeiten zeichnen die oberösterreichsiche Landesverwaltung und ihre Bediensteten aus.

Um dieses Leistungsniveau zu halten bzw. zu verbessern ist für uns eine permanente Veränderungsbereitschaft unabdingbar. Gleichzeitig darf die Verlässlichkeit und Kontinuität für die Kund(inn)en, sprich die Bürger(innen) niemals gefährdet sein. Ein herausforderndes Spannungsfeld, das es auch notwendig macht, das Land Oberösterreich als attraktiven Arbeitgeber für kompetente Mitarbeiter(innen) stärker zu positionieren.

STECKBRIEF

Landeshauptmann
Mag. Thomas Stelzer

Thomas StelzerLandhausplatz 1, 4021 Linz
Telefon (+43 732) 7720-11100
E-Mail

Bezirk Linz – Stadt / Wahlkreis Linz
Mitglied des Landtags seit 31. Oktober 1997

Persönliche Daten

  • geboren am 21. Februar 1967 in Linz
  • verheiratet mit Bettina
  • Kinder: Lukas und Lena

besondere Interessen und Hobbys

Lesen, Schifahren, Musik

Lieblingsspeisen

Fisch, Nudelgerichte

Schulbildung

  • Volksschule in Linz-Harbach
  • Gymnasium der Jesuiten Linz
  • 1985 Matura am Kollegium Aloisianum Linz
  • 1990 Abschluss des Studiums der Rechtswissenschaften an der Johannes Kepler Universität Linz

Berufliche / Politische Laufbahn

  • ab 1990: Raiffeisenlandesbank Oberösterreich
  • Jänner 1992 bis Ende 1997: Mitarbeiter im ÖVP Landtagsklub
  • 1998 bis 2001: Bildungsabteilung beim Amt der Oö. Landesregierung
  • 24. Oktober 1991 bis 5. November 1997: Mitglied des Linzer Gemeinderates
  • 31. Oktober 1997: Landtagsabgeordneter
  • 1992 bis 2001: Landesobmann der Jungen ÖVP Oberösterreich
  • 2001 bis 2009: Mitglied des Linzer Gemeinderates und Klubobmann sowie Geschäftsführer der ÖVP Oberösterreich
  • 2008 bis 2015: Landesobmann des Oö. Familienbundes
  • 2009 bis 2015: Klubobmann der OÖVP im Oö. Landtag
  • 2015 bis 2017: Landeshauptmann-Stellvertreter
  • seit 6. April 2017: Landeshauptmann von Oberösterreich

Zuständigkeiten und Aufgaben

Neben den dem Landeshauptmann aus der Verfassung abgeleiteten Rechten sowie den ihm als Vorstand des Amtes der Oö. Landesregierung vorbehaltenen Aufgaben (Aufgabenbereich des inneren Dienstes)

  • Aufgabengruppe Finanzen, ausgenommen
    • die Beteiligungen des Landes an allen Kapital- und Personengesellschaften, sowie an jenen Genossenschaften, die ihre Geschäftstätigkeit im Bereich des Wohnungs- und Siedlungswesens haben

Erstellung des Landesvoranschlages einschließlich der mittelfristigen Finanzplanung unter Mitbeteiligung des für Wirtschaft zuständigen Mitglieds der Landesregierung

  • Aufgabengruppe Hochbau
  • Augabengruppe Justitiariat
  • Aufgabengruppe Kultur
  • Aufgabengruppe Kultus
  • Aufgabengruppe Landesanstalten und -betriebe, ausgenommen
    • die Landesgüter und -forste sowie die sonstigen land- und forstwirtschaftlich genutzten Liegenschaften des Landes,
    • die Landes-Sonderschulen,
    • die land- und forstwirtschaftlichen Berufs- und Fachschulen,
    • die Berufsschulen sowie
    • die Sonstigen Schulen des Landes
  • Aufgabengruppe Personal-Objektivierung
  • Aufgabengruppe Personalrechtsangelegenheiten
  • Aufgabengruppe Presse
  • Aufgabengruppe Sonstige präsidielle Angelegenheiten, ausgenommen
    • die Allgemeinen Angelegenheiten der Frauen in der Gesellschaft; Koordination sowie
    • die Kinder- und Jugendanwaltschaft
  • Aufgabengruppe Statistik
  • Aufgabengruppe Verfassungsdienst

spezielle legislative Angelegenheiten der Landesgesetzgebung und die Kundmachung von Verordnungen sowie von Erkenntnissen des Verfassungsgerichtshofs gemäß Art. 139 Abs. 5 B-VG unterstehen dem jeweils fachlich zuständigen Mitglied der Oö. Landesregierung ausgenommen die Europäische Integration – generelle Information

  • Aus Aus der Aufgabengruppe Agrarische Angelegenheiten die Entwicklungszusammenarbeit im Ausland
  • Aus der Aufgabengruppe Bildung und Gesellschaft die Jugendbetreuung und -förderung, ausgenommen der Jugendschutz
  • Aus der Aufgabengruppe Krisen- und Katastrophenschutzmanagement, Feuerwehrwesen und Zivildienst
    • das Krisenmanagement des Landes (KRIMA),
    • die Notstandsmaßnahmen der Landesregierung gemäß Art. 97 Abs. 3 und 4 B-VG,
    • die Notstandsmaßnahmen des Landeshauptmanns gemäß Art. 102 Abs. 5 B-VG sowie
    • die Übergeordnete Koordinierung der Teilbereiche der Umfassenden Landesverteidigung, soweit sie nicht die Koordinierung der Zivilen und Geistigen Landesverteidigung sowie die Verbindung zu den militärischen Dienststellen betrifft
  • Aus der Aufgabengruppe Soziales
    • die Entscheidung über die Zuerkennung von Pflegegeld an Bezieherinnen und Bezieher einer Pension nach dem Oö. Landesbeamten-Pensionsgesetz, dem Oö. Gemeindesanitätsdienstgesetz und dem Land- und forstwirtschaftlichen Landeslehrer-Dienstrechtsgesetz sowie
    • die Opferinteressenvertretung
  • Aus der Aufgabengruppe Sozialhilfeträger-Land die Gewährung von Hilfe in besonderen Lebenslagen (Geldleistungen), soweit dafür im Referat Mittel zur Verfügung stehen

TEAM

Mag. Thomas Schäffer
Büroleiter, politische Gremien, präsidielle Angelegenheiten

Telefon: +43 (0) 732 7720 12129
E-Mail:

Jasmin Salomon
Assistentin LH Stelzer

Telefon: +43 (0) 732 7720 12131
E-Mail:

Thomas Brandstetter, MPA
Pressesprecher

Telefon: +43 (0) 732 7720 12679
E-Mail:

Mag.a Julia Dietachmair
Personal-Neuaufnahmen, Gesundheit

Telefon: +43 (0) 732 7720 12151
E-Mail:

Alfred Holly
Soziales, Fernpendlerbeihilfe, Verkehr

Telefon: +43 (0) 732 7720 11167
E-Mail:

Andreas Hörtenhuber
Presse und PR

Telefon: +43 (0) 732 7720 11617
E-Mail:

Mag.a Johanna Jachs
Jugend, Sicherheit, Integration

Telefon: +43 (0) 732 7720 12156
E-Mail:

Mag. Florian Kirchstetter
Personal Land OÖ, Wohnbau

Telefon: +43 (0) 732 7720 12706
E-Mail:

Mag. Johannes Nußbaumer
Kultur, Entwicklungshilfe

Telefon: +43 (0) 732 7720 11225
E-Mail:

Markus Spannring
Internationale Angelegenheiten, Sonderprojekte

Telefon: +43 (0) 732 7720 12128
E-Mail:

Günter Weissmann
stv. Büroleitung, Finanzen

Telefon: +43 (0) 732 7720 11103
E-Mail:

Ing.in Mag.a Lisa Adlesgruber
Auszeichnungen, Ehrungen, Spenden

Telefon: +43 (0) 732 7720 12155
E-Mail:

Portraitbild von Jasmin Dobetsberger

Jasmin Dobetsberger
Assistenz Dietachmair, Kirchstetter

Telefon: +43 (0) 732 7720 12125
E-Mail:

Lisa Füreder
Assistenz Jachs

Telefon: +43 (0) 732 7720 11139
E-Mail:

Anna Maria Gattinger
Allgemeine Assistenz, Backoffice

Telefon: +43 (0) 732 7720 11193
E-Mail:

Jaqueline Geßl
Assistenz Brandstetter, Hörtenhuber, Nußbaumer

Telefon: +43 (0) 732 7720 11107
E-Mail: jaqueline.gessl@ooe.gv.at

Sabine Lichtenberger
Assistentin Schäffer

Telefon: +43 (0) 732 7720 12705
E-Mail:

Maria Steidl
Allgemeine Assistenz, Backoffice

Telefon: +43 (0) 732 7720 11659
E-Mail:

Karin Steiner
Assistenz Holly, Spannring, Weissmann

Telefon: +43 (0) 732 7720 11625
E-Mail: