Stahlhochburg Oberösterreich – K1-MET Kompetenzzentrum

Kompetenzzentrum für Metallurgie als neue Forschungs-GmbH gestartet

Das K1-MET Kompetenzzentrum für metallurgische und umwelttechnische Verfahrensentwicklung mit den Standorten Linz und Leoben hat eine neue Organisationsstruktur bekommen.

Weiterlesen

OTELO – Offenes Technologie Labor

OTELO – offenes Technologielabor: Innovation durch Bürgerbeteiligung Präsentation des Wirkungsberichts 2011 – 2015 Die Erfolgsgeschichte OTELO wurde im Jahr 2010 erstmals in Gmunden und Vöcklabruck erprobt. Mittlerweile ist die Idee aus Oberösterreich weit über unsere Grenzen hinweg bekannt.

Neues Masterstudium „Automotive Mechatronics and Management“

Die FH Oberösterreich gehört im deutschsprachigen Raum zu den forschungsstärksten Fachhochschulen und ist zu einem unverzichtbaren Motor für die heimische Ausbildung und Forschung geworden. Die FH Oberösterreich spielt eine entscheidende Rolle bei der Umsetzung des Wirtschafts- und Forschungsprogramms Innovatives Oberösterreich 2020. Ziel dieses Programms ist es, die Innovationskraft und Wettbewerbsfähigkeit Oberösterreichs zu erhöhen. So sind etwa 55 Prozent der österreichischen Fahrzeugindustrie in Oberösterreich angesiedelt. Mit dem neuen internationalen Masterstudium „Automotive Mechatronics and Management“ wird nun ein wichtiger Schritt gesetzt, um qualifizierte Arbeitskräfte für die Betriebe der Fahrzeugindustrie auszubilden und zusätzliches Know-how für die Schlüsseltechnologien Mechatronik und Antriebstechnik zu gewinnen.

Weiterlesen