Landeshauptmann Thomas Stelzer gratuliert ältester Oberösterreicherin zum 108. Geburtstag

Am 07. Dezember 1911 wurde Stefanie Kürner in St. Peter am Wimberg geboren. Morgen feiert sie ihren 108. Geburtstag und ist damit die älteste Oberösterreicherin. Zu diesem außergewöhnlichen Jubiläum besuchte sie auch Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer und Vizebürgermeister Mag. Bernhard Baier heute im Caritas-Seniorenwohnaus Karl Borromäus in Linz und gratulierten mit Blumen und einer Linzer-Torte für die Jubilarin und die Belegschaft des Wohnhauses.

Der Landeshauptmann konnte sich von Stefanie Kürner gleich ein paar Tipps für ein langes Leben mitnehmen: Gehen, gehen, gehen – sie war immer viel zu Fuß unterwegs.

 

„Es ist wirklich beeindruckend und eine besondere Freude, der ältesten Oberösterreicherin zu ihrem Geburtstag zu gratulieren. Stefanie Kürner ist Teil einer Generation, die unser schönes Bundesland mit viel Fleiß, Arbeit und Willenskraft wieder neu aufgebaut haben. Als Landeshauptmann ist es mir daher bei so ehrwürdigen Geburtstagen ein Anliegen, Menschen wie Stefanie Kürner zu danken. Ihre Generation hat Oberösterreich zu dem gemacht, was es heute ist: Ein Land des Friedens und des Wohlstandes – ein Ort, an dem man gerne lebt“, so der Landeshauptmann bei seinem Besuch.