Appell an Urlauber in Krisenregionen zur häuslichen Selbstisolation

Viele Oberösterreicherinnen und Oberösterreicher waren in den vergangenen Wochen in den Regionen Paznauntal, St. Anton am Arlberg und Heiligenblut auf Skiurlaub. Aufgrund der hohen Dichte an Corona-Fällen in diesen Regionen verhängte die Bundesregierung bereits eine völlige Quarantäne über diese Gebiete.

„Für all jene, die sich in den letzten 14 Tagen in diesen Gebieten aufgehalten haben, gilt der Appell sich selbst in häusliche Selbstisolation zu begeben. Dies gilt auch für all jene, bei denen momentan keine Symptome vorhanden sind, diese sollen zudem die jeweilige Bezirkshauptmannschaft informieren. Jene, die in der besagten Region waren und Symptome verspüren, sollen zu Hause bleiben und sich bitte an die Gesundheitshotline 1450 wenden“, so Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer und Gesundheitsreferentin Landeshauptmann-Stellvertreterin Mag.a Christine Haberlander.