Britischer Botschafter bei LH Stelzer

Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer hat heute sein erstes Arbeitsgespräch mit dem britischen Botschafter in Österreich absolviert.  Leigh Turner – nach Stationen in Moskau, Berlin, Kiew und Istanbul seit September 2016 in Wien tätig – betonte, dass ihm ein intensiver Kontakt zu den Bundesländern sehr wichtig sei und er sich auf eine gute Zusammenarbeit freue. Einen ersten konkreten Anlass für eine Zusammenarbeit gibt es bereits Anfang des Jahres 2018, wenn sich das Bruckner-Orchester samt Kultur- und Wirtschaftsdelegationen auf England-Tournee begibt.

Trotz oder gerade wegen des BREXIT müssen wir alles daran setzen, die wirtschaftlichen Beziehungen  zu Großbritannien zu erhalten bzw. auszubauen. Wir reden immerhin von Großbritannien als achtgrößte Volkswirtschaft der Welt“, so der Landeshauptmann.

Aktuell haben rund 250 österreichische Unternehmen eine Niederlassung in Großbritannien mit insgesamt 32.000 Beschäftigten. 50 davon sind oberösterreichische Betriebe.