Digitalisierung als Chance für Gemeinden und Regionen

Die Digitalisierung ist einer der großen Megatrends und Zukunftsfaktoren unserer Zeit. Wir stehen mitten in einer digitalen Transformation, die immer mehr Lebensbereiche erfasst. Für die Zukunft von Wirtschaft, Bildung, Gesundheit, Verwaltung etc. wird die Digitalisierung eine entscheidende Rolle spielen. Die Bandbreite an Möglichkeiten ist groß: intelligente Infrastrukturen, digital unterstützte Pflege- und Gesundheitsdienste sowie Kultur- und Sportangebote, digitale Nahversorgung, E-Government, E-Learning, Co-Working, Smart Home-Lösungen, etc.

Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer: „Oberösterreich soll zum Land der digitalen Möglichkeiten werden. Gerade im ländlichen Raum ist die Digitalisierung ein wesentlicher Innovationstreiber und entscheidend für das Wirtschaftswachstum Oberösterreichs.“

Eine leistungsfähige Breitbandanbindung, vor allem in ländlichen Regionen, ist dabei Grundvoraussetzung für die Digitalisierung. Mit einer Breitband-Offensive setzt das Land OÖ aktuell ganz bewusst einen Schwerpunkt: in den kommenden Jahren sollen 100 Millionen Euro aus Landesmitteln in den Breitbandausbau investiert werden.

Gesamte Unterlage laden