Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer verlieh „Dr. Josef Ratzenböck-Stipendien 2018“ an begabte junge Musiker/innen

 

20 Schüler/innen aus dem Bereich des Landesmusikschulwerkes wurden diese Woche im Rahmen einer Feierstunde in den Redouten Sälen mit dem „Dr. Josef Ratzenböck-Stipendium 2018“ ausgezeichnet. Die mit je 1.500 Euro dotierten Stipendien verstehen sich als Förderung für besonders begabte junge Musiker/innen.

„Das Ratzenböck-Stipendium setzt ein Ausrufezeichen hinter die Vielfalt und Qualität der musikalischen Ausbildung in Oberösterreich“, erklärte Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer in seiner Laudatio. „Sie zeigen, dass die Vielfalt und Qualität der Ausbildung in den Landesmusikschulen den jungen Musiker/innen ein reiches Feld an Möglichkeiten eröffnet. Wer eine Landesmusikschule besucht hat, hat einen unbezahlbaren ‚Mehrwert‘ für sein Leben erlebt und erfahren.“

Die Dr. Josef Ratzenböck-Stipendien wurden vor genau zehn Jahren als „Geburtstagsgeschenk“ für Landeshauptmann a.D. Dr. Josef Ratzenböck anlässlich seines 80. Geburtstages eingeführt.

Die „Dr. Josef Ratzenböck-Stipendien 2018“ wurden verliehen an (nach Bezirk):

Braunau:

  • Jakob Gluhak, Akkordeon, Braunau
  • Dorothea Mair, Zither, Höhnhart

Eferding:

  • Viola Rosalie Adele Geißelbrecht, Gesang, Eferding

Freistadt:

  • Moritz Lindner, Schlagwerk, Lasberg

Kirchdorf:

  • Rosanna Gruber, Harfe, Kirchdorf a.d.Kr.
  • Anna Katharina Rischanek, Viola, Kremsmünster

Perg:

  • Judith Fröschl, Violoncello, Grein
  • Samuel Palmetshofer, Euphonium, Pabneukirchen

Ried:

  • Manú Kreutzer, Saxofon, Ried i.I.

Schärding:

  • Noah Kunze, Saxofon, Brunnenthal

Steyr und Steyr-Land:

  • Malina Hönlinger, Tanz, Steyr
  • Larissa Schwaiger, Komposition, Steyr
  • Jana Würleitner, Tanz, Sierning

Urfahr-Umgebung:

  • Lena Gahleitner, Gitarre, Herzogsdorf
  • Bjarne Kirchmair, Tanz, Gallneukirchen
  • Eva Lena Märzinger, Posaune, Feldkirchen a.d.D.

Vöcklabruck:

  • Magdalena Kainberger, Komposition, Fornach
  • Theresa Maderecker. Gitarre, Oberwang
  • Hannah Theresia Niederdorfer, Violoncello, Mondsee

Wels:

  • Katrin Felbermair, Blockflöte, Wels