Land OÖ steigert Transparenz und Benutzerfreundlichkeit bei der Einsichtnahme der Finanzen erneut

Das Land Oberösterreich ist ständig bestrebt die Transparenz und Benutzerfreundlichkeit beim Zugang zu wichtigen Informationen, wie den Finanzen des Landes, zu erhöhen und dabei eine Vorreiterrolle einzunehmen.

„Auf Basis der Mehrjahresplanung wird das Budget der Folgejahre erstellt, sie bildet den finanzpolitischen Rahmen der nächsten fünf Jahre. Da die Mehrjahresplanung und der Voranschlag eng miteinander verzahnt sind, ist es mir im Sinne der Nachvollziehbarkeit und Transparenz für die Oberösterreicherinnen und Oberösterreicher wichtig, beides gemeinsam auf der Homepage des Landes Oberösterreich darzustellen. Die Mehrjahresplanung ist die Richtschnur, auf der wir unseren Landeshaushalt mit Stabilität und Voraussicht aufbauen“, so Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer.

Bereits jetzt veröffentlicht das Land Oberösterreich auf seiner Homepage unter der Rubrik Budget (https://www.land-oberoesterreich.gv.at/12162.htm) folgende Unterlagen:

  • Sämtliche Voranschläge und Rechnungsabschlüsse ab dem Jahr 2001
  • Das aktuelle Rating des Landes Oberösterreich AA+
  • Den Förderbericht des Landes OÖ für sämtliche Förderbereiche mit Personensuche und Ausweisung des Fördergegenstandes (als eines von nur 3 Bundesländern) ab dem Jahr 2006
  • NEU: Die aktuelle Mehrjahresplanung

Nun ist auch die aktuelle Mehrjahresplanung des Landes Oberösterreich (Mehrjahresplanung 2019 – 2023) auf der Homepage unter der Rubrik Budget abrufbar. Um den Zugang zu den Informationen zu erleichtern, ist die Mehrjahresplanung zusätzlich in der Rubrik Budget ersichtlich. Bisher war die Mehrjahresplanung nur in den Landtagsmaterialien zu finden. Sie wird jährlich aktualisiert und vom Oö. Landtag beschlossen.