Gipfeltreffen der deutschsprachigen Staatsoberhäupter in Oberösterreich

Am 3. und 4. Juni 2019 treffen sich die deutschsprachigen Staatsoberhäupter auf Einladung von Bundespräsident Alexander Van der Bellen zu einem informellen Treffen im Land Ob der Enns.  Teilnehmen werden Großherzog Henri von Luxemburg, der König der Belgier, Philippe, die Bundespräsidenten von Deutschland und der Schweiz, Frank-Walter Steinmeier und Ueli Maurer sowie Erbprinz Alois von und zu Liechtenstein.

Die Staatsoberhäupter werden sich in ihren Gesprächen in Linz einerseits Fragen der Demokratie in der digitalisierten Welt widmen und andererseits aktuellen politischen Themen, wie der Situation nach der Wahl zum Europäischen Parlament. Auf dem Programm steht auch ein gemeinsames Mittagessen auf Einladung von Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer. „Ich freue mich und bin stolz, dass dieses Gipfeltreffen in unserem Bundesland stattfindet. Das ist ein Ausdruck besonderer Wertschätzung“, so der Landeshauptmann.