Elisabeth Schwetz wird neue Bezirkshauptfrau in Wels-Land

Heute Vormittag wurde das Objektvierungsverfahren für die Leitung der Bezirkshauptmannschaft Wels-Land abgeschlossen. Die 36-jährige MMag. Elisabeth Schwetz wird ab April zur neuen Bezirkshauptfrau bestellt und die Nachfolge von Dr. Josef Gruber antreten. Gruber hat die Bezirkshauptmannschaft Wels-Land knapp 22 Jahre lange geleitet. Schwetz leitet zurzeit die Anlagenabteilung an der Bezirkshauptmannschaft Perg.

„Ich freue mich, dass wir die Bezirkshauptmannschaft Wels-Land so rasch nachbesetzen können und wünsche Elisabeth Schwetz für ihre neue Aufgabe alles Gute und viel Erfolg“, gratuliert Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer.

Schwetz wurde am 23. Jänner 1982 in Linz geboren. Nach ihrer Matura am Realgymnasium Fadingerstraße (Linz) studierte sie Rechtswissenschaften und Romanistik an der Universität Wien. Bereits während ihres Studiums arbeitete sie unter anderem als parlamentarische Mitarbeiterin. Nach ihrer Rückkehr nach Oberösterreich war sie Büroleiterin von Landesrat Mag. Günther Steinkellner. Seit dem Sommer 2017 ist sie als Juristin und Leiterin der Anlagenabteilung an der Bezirkshauptmannschaft Perg tätig.