LH Stelzer und LH-Stv. Strugl gratulieren Rektor Lukas zu Wiederbestellung:

„Jetzt Blick gemeinsam nach vorne richten und Aufwind aus der ersten Amtszeit von Rektor Lukas nutzen.“

Erfreut zeigen sich Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer und Landeshauptmann-Stellvertreter Dr. Michael Strugl in einer ersten Reaktion über die Entscheidung des JKU-Senats. Die Mitglieder haben sich heute für den Verbleib von Rektor Dr. Meinhard Lukas ausgesprochen.

„Wir gratulieren Rektor Meinhard Lukas zur Wiederbestellung. Es war für ihn in den letzten Wochen nicht immer einfach. Jetzt ist es an der Zeit, gemeinsam den Blick nach vorne zu richten und den unbestrittenen Aufwind aus der Amtszeit des Rektors zu nutzen. Für eine selbstbewusste Weiterentwicklung unseres Wirtschaftsstandortes brauchen wir eine starke JKU Linz. Aber auch im Hinblick auf die bevorstehenden Verhandlungen mit dem Bund zur Leistungsvereinbarung ist eine starke und einheitliche Stimme der JKU Linz notwendig. Mit Rektor Lukas an der Spitze der JKU Linz wird das gelingen“, freuen sich LH Stelzer und LH-Stv. Strugl auf die weitere Zusammenarbeit.