NATURSCHAUSPIEL IM RÜCKBLICK 2017: Ein erneutes Plus von 14 %

Seit acht Jahren verbindet NATURSCHAUSPIEL exklusive Naturerfahrungen, spannende Wissensvermittlung, naturnahe Erholung sowie Genuss und hat sich damit zu einer einprägsamen Marke entwickelt. Seit acht Jahren entwickelt sich NATURSCHAUSPIEL zu Österreichs erfolgreichstem Naturvermittlungsprogramm, die Teilnehmerzahlen steigen kontinuierlich an. Die statistische Auswertung der Saison 2017 weist beeindruckende Daten, Fakten und Zahlen auf. Insgesamt standen 100 Themenführungen in allen Landesteilen für Zielgruppen von Jung bis Alt zur Auswahl. Das Monitoring der Teilnehmerzahlen zeigt 2017 eine weitere Steigerung um 14% im Vergleich zum Vorjahr.

„Oberösterreich zeichnet sich durch eine facettenreiche Natur aus, die voller Geheimnisse steckt. Mit dem Projekt ‚Naturschauspiel‘ ist es gelungen, diese Schätze in ihrer vielseitigen Ausprägung für die Bevölkerung zu erkunden. Ganzjährig und über das gesamte Bundesland verteilt stehen Naturinteressierten jeden Alters Angebote zur Verfügung, die ihn in die phantastische und oft unbekannte Welt der Natur eintauchen lassen und Bewusstsein dafür schaffen. ‚Naturschauspiel‘ ist in Österreich einzigartig – das Projekt eine innovative Idee, das die Themen Natur, Tourismus und Kultur erlebnisreich, familienfreundlich und lehrreich verbindet. Gleichzeitig steht es bereits seit neun Jahren für gelebte Zusammenarbeit der Abteilung Naturschutz, des OÖ. Landesmuseums, des O.Ö. Tourismus und des Instituts für Angewandte Umweltbildung (IFAU)“, meint Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer.

Gesamte Unterlage laden