Goldenes Ehrenzeichen des Landes OÖ für Europaabgeordneten Prof. Dr. Weidenholzer

Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer hat Europaabgeordneten Prof. Dr. Josef Weidenholzer heute das goldene Ehrenzeichen des Landes Oberösterreich verliehen. In seiner Laudatio würdigte der Landeshauptmann die Verdienste von „Joe“ Weidenholzer, der nicht nur fünf Jahre als Studiendekan mit an der Spitze der JKU gestanden hat, sondern seit sechs Jahren auch als Mitglied des EU-Parlaments wichtige Meilensteine setzt.

Seine Hauptschwerpunkte, wie die Menschenrechte, die europaweite Zusammenarbeit von Polizei und Justiz, sowie die Entwicklungen im Bereich digitale Gesellschaft, Datenschutz und Netzneutralität seien für den gebürtigen Innviertler, nicht nur Arbeitsschwerpunkte, sondern auch Herzensangelegenheiten.

„Jeder der Prof. Weidenholzer kennt, weiß, dass er sich zwar europaweit bewegt, aber dennoch die Bodenhaftung nicht verloren hat. Er ist seiner oberösterreichischen Heimat treu geblieben und hat sich 31 Jahre als Vorsitzender der Volkshilfe ehrenamtlich maßgeblich um das Sozialwesen in Oberösterreich verdient gemacht“, betonte LH Stelzer bei der Überreichung des Goldenen Ehrenzeichens des Landes Oberösterreichs.

Bei der Feierstunde anwesend waren auch Sozial-Landesrätin Birgit Gerstorfer und Weidenholzers Ehefrau Inge.