LH Stelzer: „Besonderes Engagement für Oberösterreichs Jugend“ –  Verleihung des „JugendAward 2021“

 

Der JugendAward des Landes OÖ wurde am Dienstag, 1. Juni, durch Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer an sieben Organisationen in den Kategorien Vereine und Organisationen,

Gemeinden und Unternehmen für herausragende Projekte und Initiativen für Jugendliche, verliehen

 

„Durch die Verleihung des Oö. JugendAwards ehrt das Land Oberösterreich besonderes Engagement für Oberösterreichs Jugend und holt impulsgebende Gemeinden, Unternehmen und Vereine vor den Vorhang. Die Projekte können als sichtbares Vorbild für andere dienen und regen zur Nachahmung an. Wir bedanken uns herzlich für alle Einreichungen, die mit diesem wertvollen Engagement – gerade auch in der Corona-Krise –  wesentlich zur Verbesserung der Lebensqualität Jugendlicher beitragen“, betonte Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer bei der Verleihung.

 

Die Chance auf den JugendAward haben Projekte, die einen Mehrwert für die oberösterreichische Jugend bieten und konkrete Verbesserungen bringen. Die 45 eingereichten Projekte und Initiativen wurden von einer Jury aufgrund der Beurteilungskriterien Innovation, Wertschätzung, Lebensweltorientierung, Nachhaltigkeit, Partizipation und Multiplizierbarkeit bewertet.

Das sind die Gewinner des JugendAwards 2021:

 

In der Kategorie Vereine:

Platz 1:

Landjugend Bezirk Kirchdorf

Projekttitel: REST.LOS.GLÜCKLICH – „Verwenden statt Verschwenden“

Platz 2:

JUZ Crazy Times – Verein Jugend in Schwanenstadt

Projekt: Jugendarbeit in der Coronaphase

Platz 3:

Katholische Jugend OÖ

Projekt: #Challenge9aus72

In der Kategorie Gemeinden:

Platz 1:

Stadtgemeinde Gallneukirchen

Projekttitel: Peer Education Ausbildung

Platz 2:

Marktgemeinde Gunskirchen

Projekttitel: Sport- und Freizeitzentrum Gunskirchen

Platz 2: (gleiche Punkteanzahl, daher zwei Zweitplatzierte)

Marktgemeinde Thalheim bei Wels

Projekttitel: Offene Jugendarbeit Thalheim – Kennenlernen von traditionellem Handwerk in der Kreativwerkstatt Thalheim

In der Kategorie Unternehmen:

Platz 1:

Ferienchecker.at

Projekttitel: Ferien- und Freizeitportal für Kids

Achtung Redaktionen!

Die Fotos zu dieser Veranstaltung stehen auf der Homepage des Landes OÖ unter

www.ooe.gv.at/eventfotos zum Herunterladen zur Verfügung.

Fotos: Land OÖ/Max Mayrhofer, Verwendung mit Quellenangabe