Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer überreichte Kulturauszeichnungen an herausragende Persönlichkeiten

20 Persönlichkeiten des oberösterreichischen Kulturlebens geehrt

 

(LK) Im Rahmen einer Feierstunde im Steinernen Saal des Linzer Landhauses überreichte Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer am 25. September 2019 Kulturauszeichnungen des Landes Oberösterreich. „Kunst und Kultur haben in Oberösterreich viele Gesichter, viele Zugänge, viele Sichtweisen. Das garantiert eine große Vielfalt im Denken und Handeln; eine Vielfalt, die Basis für Kreativität und Innovation ist“, erklärte Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer in seiner Festansprache. Er gratulierte allen Ausgezeichneten, und danke Ihnen für Ihr Engagement: „Sie alle bereichern das künstlerische und kulturelle Leben Oberösterreichs.“

Ausgezeichnet wurden folgende Persönlichkeiten:

Ehrenkonsulent des Landes OÖ

Prof. OStR. Dr. Georg Wildmann, Linz

 

Konsulent für Musikpflege

Ing. Alfred Lugstein, Timelkam

 

Kulturehrenzeichen des Landes OÖ in Gold

Fritz Lehner, Wien

 

Kulturmedaille des Landes Oberösterreich

  1. Univ.Prof. Peter Lang, Nußdorf am Haunsberg

 

Kulturmedaille des Landes Oberösterreich in Gold

 

Elisabeth Hörlsberger, Linz

KommR Peter Kössl, Waldzell

Domkapellmeister i. R. Prof. Kons. Joseph Werndl, Pischelsdorf

 

Kulturmedaille des Landes Oberösterreich in Silber

 

Erwin Blineder, Wilhering

OAR Karl Dannbauer, Zell am Pettenfirst

Anna Friesenecker, Freistadt

Karl König, Traun

Josef Matscheko, MA, Gramastetten

Elisabeth Reidinger, Eberstalzell

 

Ing. Klaus-Dieter Richter, Lichtenberg

OStR Prof. Mag. Heimo Tiefenthaller, Vöcklabruck

Robert Tkauz, St. Pantaleon

 

Kulturehrenzeichen des Landes OÖ in Silber

Verwaltungsdirektor iR RegRat Fritz Breitenfellner, Linz

Alois Mandl, Braunau am Inn

Edith Weiler, Linz

 

Kulturehrenzeichens des Landes OÖ in Bronze

Sonja Maier, Waldburg