Landesgartenschau Bio.Garten.Eden
beschreitet mutig neue Wege

Seit 2012 wartet die gesamte Region gespannt, was bei der
7. Landesgartenschau in OÖ unter dem Titel „Bio.Garten.Eden“ zu
sehen sein wird. 150.000 bis 200.000 Besucher/innen werden an den 150 Tagen zwischen 17. Mai und 13. Oktober 2019 bei der ersten
Landesgartenschau mit Bio-Zertifikat im landwirtschaftlichen
Bereich erwartet.

„Die Landesgartenschauen waren noch jedes Mal ein Fest für alle
Sinne und eine prächtige Visitenkarte für die gesamte Region. Auch
der jetzige Stand der Arbeiten in Aigen-Schlägl lässt Großes
erwarten. Das Land Oberösterreich unterstützt die
Landesgartenschau mit ihrem innovativen BIO-Schwerpunkt gerne,
da wir wissen, dass jeder investierte Euro in der Region einen
vielfachen Nutzen bringt. Schon jetzt laden wir alle
Oberösterreicherinnen und Oberösterreicher und nicht nur die
Gartenbegeisterten herzlich ein, die Landesgartenschau selbst mit
allen Sinnen zu erleben“, so Landeshauptmann Mag. Thomas
Stelzer und Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger.

Gesamte Unterlage laden