LH-Stv. Stelzer beim Klassensprecher/innen Landestag: „Mischt euch weiterhin ein!“

Stefan Milojevic (HAK Gmunden) zum engagiertesten Klassensprecher gewählt

Rund 1.100 Schülervertreter/innen aus ganz Oberösterreich sind heute, Dienstag, beim zweiten Klassensprecher/innen Landestag zu Gast in Linz. Landeshauptmann-Stellvertreter Mag. Thomas Stelzer betonte in seiner Rede ihre Bedeutung: „Mit der Bereitschaft Verantwortung zu übernehmen, haben die Schülervertreter/innen Vorbildwirkung für andere junge Menschen.“ Stelzer ermunterte die Jugendlichen sich weiterhin bei Bildungsthemen „einzumischen“ und in Debatten einzubringen.

„Unsere Bildungslandschaft steht vor großen Herausforderungen, etwa die Integration der Flüchtlingskinder an den Schulen oder der Sprung in das digitale Klassenzimmer. In all diesen Bereichen werde ich weiterhin auf die Expertise der Schülervertreter/innen zählen.“

Höhepunkt der heutigen Veranstaltung ist die Auszeichnung der engagiertesten Klassensprecher/innen. Aus 59 nominierten Kandidaten/innen wurde via Online-Voting und Juryentscheid vier Finalisten/innen gekürt, die sich heute den anwesenden Klassensprecher/innen zur Wahl stellten. Stefan Milojevic, der die Handelsakademie in Gmunden besucht, hat diese Wahl gewonnen und darf sich über 1.000 Euro für die Klassenkasse freuen.

Neben partizipatorischen Elementen während der Veranstaltung bekommen die Schülervertreter/innen beim Klassensprecher/innen Landestag darüber hinaus durch Experten des Landesschulrates wichtige Einblicke in aktuelle schulrechtliche und schulpsychologische Fragen. Bei einem Infomarkt mit zahlreichen Aussteller/innen – von der Landesschülervertretung über die Ferialjobbörse bis zum Campusland – gibt es Informationen aus erster Hand.

Zum Abschluss hat die ehemalige Stabhochspringerin Kira Grünberg zum Thema „Leben als Bildungsschule – was sind die wirklichen Erfolge im Leben“ vorgetragen.

Foto 1 herunterladen