Neuer Leiter der Abteilung Brücken- und Tunnelbau bestellt

 

Nach Abschluss eines Objektivierungsverfahrens wurde Dipl.-Ing. Stefan Dobler zum neuen Leiter der Abteilung Brücken- und Tunnelbau bestellt. Dobler übernimmt die Leitungsfunktion mit 1. Juli 2020. Er wird damit die Nachfolge von Dipl.-Ing. Martin Wögerer antreten, der mit Juli 2020 in Pension geht.

Der 44-Jährige ist bereits seit dem Jahr 2003 Fachbereichsleiter für Projekt- und Erhaltungsmanagement in der Abteilung Brücken- und Tunnelbau. „Ich freue mich, dass wir mit Stefan Dobler einen so kompetenten Nachfolger gefunden haben. Er ist schon viele Jahre Teil der Landesverwaltung und kennt die Abteilung mit allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus erster Hand“, betont Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer.

 

Lebenslauf Stefan Dobler:

Stefan Dobler (Jg. 1974) ist gebürtiger Tiroler und hat an der Universität Innsbruck Bauingenieurswesen studiert. Seit dem Jahr 2000 arbeitet er beim Land Oberösterreich in der Abteilung Brückenbau. Dobler ist verheiratet, Vater von zwei Kindern und wohnt in Linz.