OÖ. Tanzakademie beim „Chinese New Year Festival“

LH Thomas Stelzer besuchte die Tänzerinnen bei ihrer Probe

Große Ehre und Auszeichnung für die OÖ. Tanzakademie: 12 Schülerinnen des Ensembles wurden nach Hong Kong eingeladen, um dort – gemeinsam mit TheFREAKS aus St. Valentin – beim „Chinese New Year Festival“ live vor mehr als 150.000 Zusehern aufzutreten. Der Auftritt, zu dem die künstlerische Leiterin der Tanzakademie Ilja van den Bosch die Choreografie geschaffen hat, wird live im chinesischen Fernsehen übertragen.

Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer hat die jungen Tänzerinnen aus Oberösterreich vor ihrer letzten Probe kurz vor dem Abflug in Linz besucht: „Oberösterreich kann sich keine besseren Botschafterinnen wünschen, als die Mitglieder unserer Tanzakademie. Es ist eine besondere Auszeichnung, dass sie eingeladen wurden, unser Land in Hong Kong zu repräsentieren. Alles Gute für den Auftritt!

Die OÖ. Tanzakademie ist ein gemeinsames Projekt der OÖ. Landesmusikschulen mit dem Landestheater Linz. Seit dem Schuljahr 2013/14 ermöglicht sie tanzbegeisterten Kindern und Jugendlichen gezielte Förderung. Neben einem mehrmals wöchentlich stattfindenden Grundlagentraining umfasst die Ausbildung auch eine Vielzahl von Aufführungen im professionellen und semi-professionellen Bereich.