SOKO Donau ermittelt wieder in Linz

SOKO Donau wird in Oberösterreich gedreht. Landeshauptmann Stelzer und Tourismus-Landesrat Achleitner besuchten das Set der erfolgreichen ORF/ZDF-Krimiserie in Linz

In einer neuen Folge der SOKO Donau treibt „Der Killer im System“ (Arbeitstitel) sein Unwesen im Ars Electronica Center Linz. „Bei einem gemeinsamen Pressetermin von SATEL Film, ORF und OÖ Tourismus führten die Hauptdarsteller Lilian Klebow, Michael Steinocher und Stefan Jürgens Oberösterreichs Landeshauptmann Thomas Stelzer und Wirtschafts- und Tourismus-Landesrat Markus Achleitner durch das Filmset der 15. Staffel. Mit dabei waren u.a. SATEL Film-Produzent Heinrich Ambrosch und ORF-Redakteurin Sabine Weber.“ Das Buch zu „Der Killer im System“ stammt von der oberösterreichischen Autorin Maria Hinterkörner. Zu sehen sind die 16 neuen Folgen voraussichtlich ab Herbst/Winter 2019 auf ORF1.

Gesamte Unterlage laden