Umfassendes Sport-Infrastrukturpaket für Oberösterreich
und Linz geschnürt

Das Sportland Oberösterreich und die Sportstadt Linz setzen auf die Förderung sowohl von Breiten- als auch Spitzensport. Eine wesentliche Grundlage dafür ist gut ausgebaute Infrastruktur, um Sportlerinnen und Sportlern bestmögliche Bedingungen zu bieten und die rund 200.000 Ehrenamtlichen im Sport in Oberösterreich bei ihrem wertvollen Engagement entsprechend zu unterstützen. Daher gibt es auch im Sport in Oberösterreich eine Infrastruktur-Offensive, bei der schon wesentliche Meilensteine gesetzt worden sind, unter anderem:

· Neues Turnleistungszentrum
· Neue Renn- und Trainingspiste Ski in Gosau
· Motorikparks in Andorf, Braunau und Ansfelden
· Neues Damen-Tennis-Leistungszentrum Linz/Oed
· Neues Ruderzentrum Ottensheim
· Neues Olympiazentrum
· Neue Leichtathletik-Halle mit Mehrkampf-Kompetenzzentrum

Gesamte Unterlage laden